Firmengärten Wettbewerb
Firmengärten Wettbewerb 2017
 

Historie

Die TeilnehmerInnen des Firmengärten-Wettbewerbs 2014 bei der Abschlussveranstaltung
Die TeilnehmerInnen der Abschlussveranstaltung 2014

Der Wettbewerb FirmenGärten wurde im Jahr 2002 von der Stadt Hannover gemeinsam mit anderen PartnerInnen mit dem Ziel ins Leben gerufen, Unternehmen auszuzeichnen, die mit ihren Außenanlagen ein attraktives Arbeitsumfeld für MitarbeiterInnen und einen wertvollen ökologischen Beitrag schaffen und damit nicht nur etwas für ihr eigenes Image sondern auch für ihre Beschäftigten sowie für Stadtraum und Umwelt bewirken. 

In den darauffolgenden Jahren wurden die „FirmenGärten“ auch in andere Regionen und Bundesländer „exportiert“, so dass dann im Jahr 2014 der Schritt vom regionalen zum länderübergreifenden Wettbewerb für Niedersachsen-Bremen folgen konnte. Insgesamt haben sich ca. 200 Unternehmen unterschiedlichster Branchen - vom Kleinbetrieb bis zum Konzern – an den bisherigen Wettbewerben in Niedersachsen und Bremen beteiligt.

Eine weitergehende Info und die Broschüre über den FirmenGärten-Wettbewerb 2014 finden Sie im folgenden Artikel.

 
Partner