Firmengärten Wettbewerb
Firmengärten Wettbewerb 2017
 

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land?

Gesucht werden die gelungensten FirmenGärten in der Gesundheits-, Pflege- und Therapiebranche jeglicher Trägerschaft in Niedersachsen und Bremen!

In den letzten Jahren wurde der Gestaltung von Therapie-Gärten sowohl von planerischer als auch von wissenschaftlicher Seite viel Aufmerksamkeit gewidmet. Wir wollen herausfinden, welche Gärten es schon gibt, was in ihnen gelingt und vorbildliche Anlagen öffentlich bekannt machen. Spieglein, Spieglein an der Wand: wo sind sie, die schönsten Pflege- und Therapie-Gärten im ganzen Land?

Sie haben einen? Na dann los!

Hier online bewerben!

Die niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Cornelia Rundt, und die bremische Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz, Prof. Dr. Eva Quante-Brandt,  haben gemeinsam die Schirmherrschaft für den FirmenGärten Wettbewerb 2017 übernommen.

Im Vordergrund steht die Beurteilung der Anlage im Hinblick auf die Themen

  • "Gesundheit-Pflege-Therapie".

Aber auch die

  • Soziale Funktion
  • Gestalterische Qualität sowie die
  • Ökologie / Umweltqualität

der eingereichten Wettbewerbsbeiträge werden bewertet und prämiert.

Wettbewerbsbeiträge können bis zum 31. Mai 2017 über diese Homepage eingereicht werden. Nach der Auswertung – dazu kann durchaus auch ein vor-Ort-Termin mit der Wettbewerbsjury gehören – folgt am 27. September 2017 die Prämierung der besten Anlagen im Rahmen eines Symposiums.

 

Flyer zum Download 

 

 

Warum teilnehmen?

Alle WettbewerbsteilnehmerInnen erhöhen durch die Teilnahme ihren Bekanntheitsgrad und werden mit ihren Gärten einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Der Wettbewerb wird durch die Medien der Partner begleitet. Alle Projekte werden im Internet veröffentlicht. 

Neben den besten drei Gesamtsiegern werden die gelungensten Beispiele in den Kategorien Gestaltung, Soziales, Ökologie und Gesundheit-Pflege-Therapie besonders ausgezeichnet. Zu gewinnen gibt es u.a. von einem Künstler gestaltete Objekte für Ihren FirmenGarten.

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können Institutionen (in jeglicher Trägerschaft) mit dem Schwerpunkt „Gesundheit - Pflege - Therapie“ mit ambulanter und/oder stationärer Betreuung bzw. betreutem Wohnen wie z.B. Krankenhäuser, Seniorenheime/-residenzen, Hospize, Reha-Kliniken, Jugendhilfeeinrichtungen, aber auch Tagespflege-Einrichtungen, Therapiezentren, Therapie-Praxen etc. in den Bundesländern Niedersachsen und Bremen.

 
Partner